Rezept für Tzatziki

Veröffentlicht auf von el greco

Tzatziki

 

 

Was:                    2 stichfeste Jogurt (griechisches Jogurt von Migros. Übrigens dort findet man auch „Suvlaki“ Teig).

        

1 Gurke geraspelt und gut entwässert. Geraspelte Gurke gut ausdrücken!!

 

                            3 Suppenlöffel Olivenöl, Pfeffer, Salz und Oreganon.

Je nach Geschmack 2-3 oder eben auch mehr, „Knoblauchzehen“, gepresst, nicht geschnitten!!!

 

                            Eine kleine Zwiebel, mit Raffel geschnitten.

 

Wie:                     Alles zusammen gut mischen und über Nacht im Kühlschrank zugedeckt stehen lassen. (Somit wird der Geschmack stärker).

 

Warum:                Es verleiht einen frischen Atem und hält die Vampire fern.

 

Wann:                  Als Brotaufstrich, Fleisch Sauce, etc. geeignet

 

 

Kommentiere diesen Post